LIHCH FE-180 PH120

Ref. Std. VDE 0812
Brandbeständige, Signal und Steuerungs- Kabel mit Schirm (Mit Mika Band Isolation)

LIHCH FE-180 PH120

Anwendung
Diese Kabeln sind Halogenfrei, Flammenverzögerung, niedrige Rauchdichte, nicht Erzeugung von Säurehaltigen ätzende Gase, Betriebsbereit auch im
Brandfall; Sie werden in Flughäfen, Krankenhäuser, Metrostationen, Einkaufscentern, Hochstöckige Gebäuden, Hotels, Industrie Anlagen usw. als Signal und Kommunikationskabeln
bei Notfall Schaltkreisen verwendet.
Konstruktion
1. Innenleiter Gespinntes Kupferdraht mit elektrolytischen Temperierung (EN 60228, Klasse 5)
2. İsolierung HFFR Isolation über Mikaband ( EN 50290-2-26) Bis zu 8 Adern entsprechen die Aderfarben DIN 47100. Ab 8
Adern können nummerierte Adern verwendet werden.
3. Grunderstellung Isolierte Adern werden Stufenweise gespinnt.
4. Flammensperre Gespinnte Adern werden mit Glasfaser Band gewickelt um die Flammenbeständigkeit zu erhöhen.
Unterlagen
 LIHCH FE-180 PH120

admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.