RG 59/U-4 F

Cu/PFPE/AL-PES/SnCu/PVC oder PE
TS EN 50117, TS 2637 IEC 60096-1, TS 5757 IEC 60096-3

RG 59/U-4 F

Anwendung
Innerhalb der Gebäude werden Sie als Verbindungskabel für Kommunikation der Digital und Analog Videosignalen CATV, CCTV, MAAV und CTV Verteilung,
geringes Abschwächung erforderliche SATV und Sicherheitssystemen verwendet.
Konstruktion
1. Innenleiter 0,81 mmØ Elektrolytischen temperiertes Kupfer
2. Nichtleiter Durchschnittliche 3,66 mmØ Physisch Schaum Polyethylen (Skin-Foam-Skin)
3. I.Schirm 100% Beschichtetes AL-PES Band
4. I.Schirm Geflechtetes Kupferdraht, ca. %55 Abdeckung
5. Aussenmantel 5,80mmØ PVC / PE (EN 50290-2), PVC – RAL 9003 Weiß / PE – RAL 9005 Schwarz
General Merkmale
Flammenverzögerung
(Für einen Kabel)
IEC 60332-1-2, EN 60332-1-2, VDE 0482-332-1-2 (PVC Mantel für Kabeln)
*PFPE : Gaseinspritzung (physikalisch) Schaum Polyethylen
Technisch Eigenschaften
Betriebstemperatur -40 °C …. +70 °C
Betriebsspannung Max. 1,1 kV
Sollspannung (Uo/U) 2,5 kV
Min. Biegeradius (mm) 10xD (D:Kabeldurchmaß)
Unterlagen
 RG 59/U-4 F

admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.