SiAF (H05S-K)

Ref. Std. VDE 282-3, TS 9764 HD 22.3 S3
300 – 500 V

SiAF (H05S-K)

Anwendung
Diese Typ von Kabeln können durch Ihre Gummidämpfung in trockenen Räumen mit hohen und niedrigen Temperaturen, Beleuchtungseinrichtungen,
Werkzeug und Maschinen, Ofen die -60°C … +180 °C Umgebungstemperatur haben verwendet werden.
Konstruktion
1. Innenleiter Gespinntes Kupferdraht mit elektrolytischen Temperierung (IEC 60228, Klasse 5)
2. İsolierung Silikon kompound (EI2)
İn verschiedenen Farben
General Merkmale
Flammenverzögerung
(Für einen Kabel)
IEC 60332-1-2, EN 60332-1-2, VDE 0482-332-1-2
Flammenverzögerung
(Für Kabelstrang)
IEC 60332-3-24, EN 60332-3-24, VDE 0482-332-3-24
Flammen-Partikel
Ermittlungs-Test
(Untropfendes Flamme)
IEC 60332-1-3, EN 60332-1-3, VDE 0482-332-1-3
Halogen Säure Gastest IEC 60754-1, EN 50267-2-1, VDE 0482-267-2-1
Azidisch(Verätzung) Gastest IEC 60754-2, EN 50267-2-2, VDE 0482-267-2-2
Test für Rauchdichte IEC 61034-2, EN 61034-2, VDE 0482-1034-2
Technisch Eigenschaften
Betriebstemperatur Fest: – 60 ºC …. +180 ºC
Leitertemperatur +180 °C
Kurzschlußtemperatur +200 °C
Min. Biegeradius (mm) Fest: 15xD
Unterlagen
 SiAF (H05S-K)

admin

Leave a Reply

Your email address will not be published.